Etwas über mich…

Mein Name ist Dana und ich bin Studentin. Ich studiere an der HTW-Berlin Umweltinformatik und verbringe ab September 2014 ein Austauschjahr in Japan. Seit 2016 befinde ich mich an der HTW-Dresden und absolviere meinen Master in Geoinformatik/Management. Im Frühjahr 2019 habe ich mein Masterstudium abgeschlossen und bin als Belohnung, drei Wochen in Japan gewesen.

Warum möchte ich nach Japan?

Das ist eine schwierige Frage, da sich meine Prioritäten bezüglich Japan immer wieder  mal verschoben haben. Bei vielen hat es mit Mangas, Animes und Videospielen angefangen und so war es auch bei mir. Dann interessierte ich mich für Bücher und lass viele Reiseberichte über Japan und begann mit dem Asiatischen Brettspiel Go. Darauf folgte dann 2009 meine erste Reise nach Japan. Es war eine Rundreise um ein Einblick in das Land zu bekommen. Leider sind 10 Tage ziemlich kurz um ein Land kennenzulernen und jetzt habe ich die Möglichkeit Japan etwas genauer zu betrachten. Außerdem habe ich mich für meine Facharbeit, die ich Abitur schreiben musste, mit Japan beschäftigt. Ich habe Deutschland und Japan mit einander verglichen und werde hin und wieder Themen aus meiner Facharbeit aufgreifen. 2012 habe dann angefangen Japanisch zu lernen und mal schauen ob mir die Vorkenntnisse was bringen, da ich in eine Region komme die einen sehr starken Dialekt hat.

Außerdem möchte ich die Eindrücke die ich in Japan sammle in mein Studium integrieren. Besonders begeistert mich die Geographie und die Geologie die Japan zu bieten hat. Vielleicht finde ich etwas so spannend, das ich ein Thema für meine Bachelor Arbeit finde.

Für wenn ist der Blog?

Ich schreibe den Blog für meine Familie, Freunde und für Interessierte die wissen möchten was ich das ganze Jahr dort drüben mache 😀

Des Weiteren habe ich beschlossen meinen Blog weiter zu betreiben und weitere Blogeinträge über Japan werden in einem unbestimmten Rhythmus folgen.

Viel Spaß beim Lesen 😀

Anmerkung:

Ich werde versuchen meine Eindrücke so gut wie möglich darzustellen, d.h. das ich meine Meinung und meine Ansichten darstellen werde. Diese Ansichten und Meinungen, müssen nicht jedem recht sein. Wenn ich etwas komplett falsch darstelle bitte ich um Berichtigung oder schreibt eure Meinung einfach in die Kommentarbox (Bitte ohne Beleidigungen!).

56 Kommentare zu “Etwas über mich…

  1. Hallo Da-chan! Möge Dein Austauschjahr voller toller Erlebnisse werden an die Du Dich ein Leben lang erinnern kannst! Tauche ein in diese für uns doch so fremde Welt und versuche stets in allem etwas gutes zu sehen! Denke daran ,Japan ist nicht Deutschland , die Werte und Gesellschaft ist komplett anders, diese Erkenntnis mussten wir auch in Taiwan machen, denn als Touri bekommst Du das alles natürlich nicht mit! Mein Rat : bei sehr befremdlich anmutenden Dingen hilft oft eine tolerante Sichtweise um die Dinge einfach so zu nehmen und zu akzeptieren wie sie sind…. du musst das nicht verstehen 🙂
    In diesem Sinne , bleib gelassen, lächel stets zurück und geniesse Deinen hoffentlich unvergesslichen Aufenthalt in dem Land der aufgehenden Sonne! Gambaremasu!!!
    Deine Anna

    Liken

  2. Wass du wart in Osaka und berichtest nichts über Denden Town…. Dana ….
    Viel Spass – und bitte berichte nicht so viel übers Essen – sonst wird der nächste Urlaub wieder zu teuer….. Viel Spass aber
    Marko der Muffler
    PS.: die Emailvalidation funktioniert nicht richtig – musste meine Ersatzmail nehmen

    Liken

  3. Ich muss mich mal beschweren….wegen 2 Sachen:
    1. Hatten wir uns nicht geeinigt kein Essen zu zeigen …..
    2. Ich bezweifle das du wirklich in Japan bist das denkst du dir doch nur aus – hab noch kein Foto von dir in Japan gesehn….

    Liken

  4. Da haben wirs… meine Gutste liegt mir in den Ohren und will nach Japan Creps essen…. DANA…..
    Ach ja was machst du am 24. igsten fährst du da nach Shinjuku und wenn ja mit wem …. im Manga machen die das ja immer….

    Liken

      • Der nächste Blog Eintrag ist schon in Arbeit 🙂

        Es bloss etwas stressig, weil ich viel für den Japanischkurs tuen muss. Da ich mich im Winter Intensivkurs befinde ^^

        Liken

      • Der Neue Artikel ist noch nicht fertig und ich bin auch noch nicht zufrieden damit. Außerdem habe ein Berg an Hausaufgaben und in dieser Woche habe schon wieder 5 Test und meine Abschlussklausur in Kanji ^^

        Aber der Blog Eintrag kommt definitiv 🙂

        Liken

    • Das wollte ich nicht hören. 🙂 Seh das mal aus meiner Sicht, jeden Tag schaue ich in den Blog und frage mich wann gibts was Neues…und dann die große Entäuschung- NICHTS. In dem Moment intressiert es mich nicht, ob du lernen musst! Der Tag hat 24 Stunden und lernen kanst du auch in der Nacht. HAHA … PS.: du weißt ja wenn du mich zu ernstnimmst … dann aus gutem Grund *grinst über beide Backen*. Viel Erfolg und gute Noten.

      Liken

  5. DANA ICH HASSE DICH – Da must du dir was einfallen lassen um das alles wieder gut zu machen !!!!!!!!!!!!!! KEIN ESSEN – Bist ja genauso schlim wie Anna – Ich muste neulich Tompopo kucken – da ging es um Ramen – ICH WILL NACH JAPAN GRRRRRRRRRrrrrr

    Liken

  6. *schluchz* wieder ein Montag (da schau ich immer) ohne Update. Wie soll ich da die Woche überstehen… naja zum Glück ist der Frühling eingezogen und das mit schönen Wetter… *schluchz* und ich muss Arbeiten…..und dann kein Update hier *schluchz* Die Welt ist so grausam….

    Liken

  7. „Die Erinnerung werde ich noch sehr lange in meinem Kopf behalten“
    Das kann ich verstehen, Seid dem letzten Jahr haben wir auch eine total ander Beziehung zur Kirschblüte, jede schöne Ecke weckt Erinnerungen und wenn ich deine Bilder so sehe …. wirds noch schlimmer… 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s